Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on print
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on print
(c) Arnold Pöschl
(c) Arnold Pöschl

Alles über Tee in Klagenfurt

Wo trinken die Klagenfurter an gemütlichen Nachmittagen eine Tasse Tee? Wo kaufen sie sich ihren Tee oder Geschenke? Lesen Sie unsere Geheimtipps aus der City!

Endlich Herbst! So schön unser Klagenfurter Sommer auch ist, wir lieben es, dass es bei uns echte, spürbare Jahreszeiten gibt, alle mit ihren ganz eigenen Schön- und Besonderheiten.

Die kalte Jahreszeit im Herbst und Winter verändert auch die Trinkgewohnheiten der Stadtbewohner – statt Aperol am frühen Nachmittag gibt’s jetzt Tea-Time um fünf.

(c) Stadtmarketing

Dabei ist es ganz egal, ob Sie schwarzen Tee trinken, grünen oder weißen, oder lieber einfache Früchte- oder Kräutertees. 

Tee versorgt unseren Körper auf ideale Art mit Wasser und schmeckt einfach köstlich. Darüber hinaus sind die verschiedensten Tees als Naturmedizin oder Hausmittelchen bekannt und beliebt.

Wo Sie in Klagenfurt eine gute Tasse Tee bekommen oder Teespezialitäten und Zubehör für Zuhause kaufen können lesen Sie hier!

Tee trinken in Klagenfurts gemütlichsten Kaffeehäusern

Lendhafenviertel

Im Lendhafenviertel herrscht ab Oktober perfekte Herbststimmung. Der Nebel zieht in der Nacht den Kanal entlang vom See herauf und abends kann man das Abendrot hinter der Johanneskirche genießen.

Sobald er Pavillon im Hafen selbst nicht mehr aufsperrt, zieht sich das Hafenvolk in die Cafés der Umgebung zurück.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Das Wohnzimmer an der Kreuzung Villacherstraße/Villacherring hat seinen Namen nicht von ungefähr. Setzen Sie sich ins hinterste Winkerl des Lokals und fühlen Sie sich wie zuhause. Fragen Sie die Gastgeber nach den Tee-Empfehlungen und lassen Sie sich nach ein , zwei Tassen vielleicht vor dem Heimgehen noch zu einer der Cocktailspezialitäten des Hauses überreden!

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

In der Hafenstadt Urban Area gibts eine runde Auswahl an Tees aus dem Hause Demmer, worauf ich weiter unten nochmal zu sprechen komme. Ich habe mich mit dem komplexen Geschmack des Dong Ding Oolong angefreundet, der sich bis zu dreimal aufgießen lässt und mit jedem Aufguss eine ganz neue Seite von sich zeigt. Manchmal darf`s aber auch der “Sauwetter-Tee” sein.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Last but not least, das LC-Lendhafencafé mit Blick direkt auf den Lendhafen. Bei sonnigem Wetter kann man vormittags auch im Herbst und Winter der charakterstarken Gastgarten im Innenhof genießen, aber drinnen ist es mindestens ebenso schön. 

Wenn es dunkel wird, und das LC um 18:00 wieder öffnet, dann suchen Sie sich am besten eine der wechselnden Teemischungen aus und verbringen die frühen Abendstunden mit Kreuzworträtseln oder einem feinen Tratsch.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Café Karl

Im Karl gibts zwar sicher nicht die größte Tee-Auswahl der Stadt, aber es gibt eine Bar-Galerie, wo man sich so richtig gemütlich zurückziehen kann und trotzdem den Überblick über das Treiben am Alten Platz behält. Tee trinken und dabei das Notizbuch rausholen und kreativ werden lautet hier die Devise!

Schmieden Sie Pläne fürs nächste Jahr, schreiben Sie Tagebuch oder zeichnen Sie mal wieder… Das Karl inspiriert garantiert!

Karl – Bar Kaffee Bistro
Alter Platz 14, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

(c) Nicole Hubmann

Phoenix Book Café

Das beliebte Café mit dem Harry-Potter-Thema ist einfach gemütlich. Ich empfehle ein gutes Buch beim Heyn in der Kramergasse zu kaufen und dann im 1. Stock des Phoenix bei einer Tasse Tee zu schmökern, während es draußen regnen oder schneien darf. Mir geht es auf jeden Fall so, dass ich an diesem verzauberten Ort am liebsten in Winter- oder Weihnachtsstimmung bin!

Hier gibt es übrigens auch Tee von Demmers Teehaus, und wenn er Ihnen schmeckt, dann gehen Sie nur ein paar Schritte weiter zur Demmers-Filiale am Alten Platz und kaufen Ihre neue Lieblingssorte in der Großpackung!

Phoenix Book Cafe
Alter Platz 24, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

(c) Nicole Hubmann

Damascino

Im Damascino bekommen Sie die größte und beste Auswahl an arabischen Süßigkeiten in Klagenfurt. Wer ein bisschen Süßkram zu einer Tasse Tee zu schätzen weiß, der gibt sich ganz der Gastfreundschaft des freundlichen Inhaber-Ehepaars Alschikha hin und lässt sich an einem der wenigen Tische vor Ort nieder. 

Sie sollten auch nicht vergessen, eine kleine Notration der süßen Kügelchen, Röllchen und Törtchen mit heim zu nehmen, sie halten sich erstaunlich lange, werden aber meistens viel zu schnell weg genascht!

8.-Mai-Straße 23

Mann mit Bäckerei
Klagenfurt
Damascino
syrische Bäckerei
Delikatessen
Süßigkeiten
(c) Arnold Pöschl

Café Jäger

Angeschlossen an das Delikatessengeschäft Jäger in der Radetzkystraße ist das Café Jäger ein alteingesessener Treffpunkt für Genießerinnen und Feinschmecker. Kaffee, Tee und Weine werden hier mit Liebe und Sorgfalt ausgewählt und zubereitet.

Hier einzutreten fühlt sich jedesmal ganz besonders an, ein bisschen wie eine Reise in eine kurz zurückliegende Vergangenheit, als die Menschen noch die Kunst des joie de vivre beherrschten. 

Am besten ein philosophisches Magazin oder eine konservative Wochenzeitung mitnehmen und bei einer Tasse Tee den Tag vertrödeln.

Cafe´Jäger 
Radetzkystraße 38-40, Klagenfurt am Wörthersee

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Erlesenen Tee kaufen in den besten Teehäusern der Stadt

In der Stadt auf eine Tasse Tee mit der besten Freundin zu gehen ist gut und schön. SO richtig heimelig wirds aber, wenn Sie es sich daheim mit dem Lieblingstee einkuscheln und ein gutes Buch lesen, Radio hören oder einfach mal zum Fenster rausschauen. Ok, Fernsehen gilt auch!

Demmers Teehaus

Am Alten Platz im wunderschönen Haus Nummer 4 findet sich Demmers Teehaus. Der Wiener Betrieb hat sich österreichweit und auch international einen Namen gemacht, was exklusiven Geschmack und die Weiterentwicklung einer österreichischen Teetradition betrifft.

Der kleine, aufgeräumte Laden ist spezialisiert auf portionierte sowie lose Tees, hat aber genauso Geschirr, kleine Geschenke und allerlei Buntes auf Lager.

Die Demmers Tees gibts auch in einigen Gastronomiebetrieben, also habt Ihr wahrscheinlich schon mal einen getrunken, wenn Ihr öfters Tee bestellt. Und hier könnt Ihr Euren Lieblingstee dann für Zuhause kaufen!

Demmers Teehaus Klagenfurt 
Alter Platz 4, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

https://www.instagram.com/p/CGFSzJglyPq/

Die Teedose

Wenn ich vom Kardinalviertel über den Neuen Platz in Richtung Lendhafen spaziere, dann komme ich an der Teedose vorbei. Und jetzt im Herbst bin ich entweder auf der Suche nach einer neuen Tee Spezialität für lange Winternächte oder ein schönes Mitbringsel für allerlei Anlässe. Dafür eignet sich der Tee-Adventkalender besonders gut.

(c) Nicole Hubmann

Das kleine Geschäft ist voller Ideen und interessanter Kleinigkeiten, während im vorderen Teil Tassen und Geschenksets fix und fertig auf Eilige warten, werden im hinteren Bereich lose Tees beschnuppert, gewogen und portioniert verpackt.

Tees aus den berühmtesten Anbaugebieten der Welt, Indien, China, Japan und Sri Lanka in allen erdenklichen Variationen machen die Auswahl schwer.

Einfach durchprobieren!

Die Teedose 
Neuer Platz 10

Sonnentor

Sonnentor ist kein reines Teehaus, sondern hat ebenso Kaffee, Gewürze und Geschenkartikel im Sortiment. Die Teemischungen mit dem gelungenen Design und den lustigen Namen wie “Kutz Kutz Tee” oder “Heavy Metal” verführen immer wieder zuzugreifen, für sich selbst oder die Liebsten.

Ich kann glücklicherweise bestätigen, dass der Geschmack der Tees dem optischen Erscheinungsbild um nichts nachsteht, also könnt Ihr beruhigt zuschlagen, und Euch nach Herzenslust durch das riesige Produktangebot durchkosten.

P.S.: als “Vorfreude zum Aufgießen” finden Sie jetzt schon den Tee-Adventkalender zum Verschenken und selbst genießen in ihrer Sonnentor-Filiale.

SONNENTOR Klagenfurt  
Wienergasse 5

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Teegeschirr und -zubehör kaufen für daheim oder als Geschenk

Die Teehäuser bieten zwar allesamt auch selbst Teegeschirr in unterschiedlichster Form an, aber wenn man schon für den Tee zum Spezialisten geht, warum dann nicht auch fürs Zubehör?

(c) Nicole Hubmann

Zwick

Der Zwick am Westende des Alten Platz,  ist einer von Klagenfurts ältesten Haushaltswarenläden. Ursprünglich ein Eisenwarenhandel, sind in dem verwinkelten Laden heutzutage vor allem Kochgeschirr, Porzellan, Besteck und Glaswaren zu finden. 

Für Ihre Tee-Leidenschaft finden Sie verschiedenstes Zubehör vom klassischen Teekessel und Kännchen bis zu den außergewöhnlicheren Arten losen Tee in heißes Wasser zu versenken. 

Herbstzeit ist nicht nur Teezeit, sondern auch jene Zeit, in der vorausschauende Zeitgenossen wie ich schon auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken sind. Wenn Sie also jemand liebes kennen, der oder die Freude an solchen schönen Kleinigkeiten rund um Küche und Haushalt hat, dann lohnt sich eine Runde durch den Zwick allemal.

ZWICK
Alter Platz 29

(c) Nicole Hubmann

Sakotnik

In der Domgasse gleich beim Fleischmarkt ist seit fast zwei Jahren schon der neue Standort des renommierten Porzellanhauses Sakotnik. 

Glas, Küche, Haushalt und alles rund um das gediegene Zubereiten und Trinken Ihres Lieblingstees gibts mitten in der Stadt ganz kompakt zu finden.

Wenn Sie das nächste Mal am Fleischmarkt sind, in einer der hippen Boutiquen, in der Rooftop-Bar des Hotels gegenüber oder aufs das beste Kebap der Stadt (möglicherweise des Landes), dann schauen Sie auf jeden Fall auch kurz zum Sakotnik rein.

Samowar, Teekessel, wunderschöne, filigrane Porzellantassen… wer daheim eine eigene kleine Teezeremonie aufziehen will, findet hier alles was man dazu braucht.

Porzellanhaus Sakotnik 
Domgasse 3

(c) Arnold Pöschl

Eine kleine Klagenfurter Teekultur und ein Pavillon aus Tadschikistan

Es stimmt schon, die Klagenfurter trinken nicht so viel Tee wie die Briten, Inder oder Japaner. Aber sie können auf jeden Fall gemütlich sein, sich im Herbst und Winter auf die wichtigen Dinge des Lebens besinnen und sich Zeit zum Genießen gönnen!

Sie haben jetzt unsere Tipps für feine Tea-Time Stunden in den gemütlichsten Cafés der Stadt gelesen, und wo Sie Tee und das nötige Zubehör für Daheim anschaffen können.

Vielleicht werden Sie heuer einmal öfter statt zum Glühwein oder Kaffee zum Tee greifen, und dabei an uns denken!

Apropos Tee, wussten Sie, dass Klagenfurt von seiner Partnerstadt Dusanbe im Jahr 1988 einen echtes Teehaus aus Tadschikistan geschenkt bekommen hat? Im Park der Kärntner Freiwilligen Schützen am Völkermarkterring kann man das momentan leerstehende Kunstwerk bewundern. Vielleicht wird es ja bald wieder mit Leben erfüllt!

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.